Au-pair in Italien

Au-pair in Rom

In Italien gibt es kein offizielles Au Pair Programm. EU-Bürger können aber dennoch als Au Pair in Italien arbeiten.

Als Au-pair bist du eine wichtige Hilfe für die Familie und für das Wohlergehen der Kinder verantwortlich. Welche Aufgaben du hast, solltest du mit der Gastfamilie klären und im Au-pair Vertrag festhalten.

Zusammen mit unserem Vermittlungspartner helfen wir dir bei der Auswahl einer geeigneten Gastfamilie und sind während des gesamten Aufenthaltes für dich da.

Wichtige Punkte

  • Taschengeld: zwischen 250 und 300 € monatlich
  • Verpflegung und Unterkunft (auch im Krankheitsfall)
  • Sprachkurs: Die Kosten für den Sprachkurs trägst du selbst. Die Gastfamilie sollte dir helfen, einen geeigneten Sprachkurs zu finden und den Besuch ermöglichen.
  • Aufenthalt über 3 Monate? Es gelten andere Bedingungen bei Krankenversicherung und Steuern

Au-pair ist nicht das Richtige?

wie wär’s als Tutor in Rom?

Tutor sein heisst in erster Linie

  • Vertrauen zu schaffen
  • Verantwortung zu übernehmen und
  • verlässlich zu sein!

Du trägst einen wichtigen Teil zur Spracherziehung der Kinder bei!

Voraussetzungen für eine Tutorentätigkeit:

  • Mindestalter 20 Jahre
  • Aufenthaltsdauer zwischen 3 und 12 Monaten
  • Ledig und kinderlos
  • Aktuelles Gesundheitszeugnis
  • Aktuelles Führungszeugnis
  • Abitur und den Nachweis eines Studiums bzw. einer entsprechenden Berufsausbildung
  • Erfahrungen in Kinderbetreuung und im Unterrichten
    • z.B. Nachweise über Nachhilfeunterricht
  • Führerschein (vorteilhaft)
  • Sprachkenntnisse : Grundkenntnisse der italienischen oder englischen Sprache sind von Vorteil

Tutoren können sowohl in der Gastfamilie (live in) oder auch außerhalb (live out) wohnen.

Ich möchte als Au-pair nach Italien
Vorname (first name):*
Nachname (surname):*
Geschlecht (gender)*
E-Mail:*
Telefon (phone):
Wunschregion